Referenten Trainerausbildung

Klaus Rossdeutscher

Klaus Roßdeutscher

Familienname: Roßdeutscher

Vorname: Klaus

Geburtsdatum: 03.01.1947

Familienstand: Verheiratet, 3 Kinder

E-Mail: krossdeutscher@remove-this.wtv.de

Berufliche Ausbildung / Tätigkeit:

  • Diplompädagoge
  • Rektor i.R.
  • B-Trainer

Tätigkeiten im Tennisbereich:

2013 Referent Schultennis DTB (komm.)
1974 Schultennisreferent WTV, Bezirk 3 Dortmund-Hamm
1978 Referent für Schultennis WTV
1979 Ausschuss für Schultennis DTB
1986 Turnierdirektor Demonstrationsturnier JtfO Berlin
1989 -2000 Turnierdirektor Standardprogramm JtfO
1991 Lehrwart WTV
1995 Turnierdirektor ISF Turnier Duisburg (erstmals Tennis bei der Schultennis-Weltmeisterschaft)
2001 -2013 Sprecher der Spitzensportverbände in der Deutschen Schulsportstiftung für JtfO
2003 Stellvertretender Delegationsleiter Deutschland Schultennis in Hartfortshire (GB); Vizeweltmeister Jungen
2005 Delegationsleiter Deutschland Schultennis in Limoges (F); Bronzemedaille Jungen
2013 Referent Ganztag beim Bundeskongress DTB, Berlin
2013 Mitglied des Ausschusses DTB zur Fortschreibung der B- und C-Trainer-Ausbildung

Auszeichnungen:

  • Träger der Silbernen Ehrennadel WTV
  • Träger der Silbernen Ehrennadel DTB
  • Träger des Bundesverdienstkreuzes 

Aufgabengebiete und Tätigkeitsfelder im WTV:

Innerhalb der C- und B-Trainerausbildung v.a. zuständig für die Themenbereiche:

  • Methodik und Didaktik
  • Talentförderung / Fördersysteme
  • Schultennis / Ganztagsschule
  • Jugend trainiert für Olympia
  • Lehrpraxis