Fortbildungen

Zwei Jahre hat sich das geänderte Fortbildungskonzept nun schon bewährt. Die Nachfrage war 2016 so groß, dass wir in 2017 direkt mehr Fortbildungstage anbieten. Themen aus dem Vorjahr werden erneut angeboten, gleichzeitig gibt es aber auch neue Themen.

Rechtzeitige Anmeldung ist empfehlenswert, da die Plätze begrenzt sind.

Die Fortbildungen mit unterschiedlichsten Themen finden über das Jahr verteilt an jeweils einem Tag statt. Die Teilnehmerzahlen sind bei den meisten Veranstaltungen auf maximal 25 bis 45 Personen begrenzt, so dass eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Thema und ein besserer Austausch möglich ist.

Es werden Module à 7,5 Unterrichtseinheiten (1 Tag) angeboten, die jeweils einzeln belegt werden können.

Sie können die Veranstaltung nach Ihren Bedürfnissen und Interessen auswählen und frei entscheiden, an wie vielen Terminen Sie teilnehmen möchten.

Termine und Inhalte für das Jahr 2017 finden Sie auf der rechten Seite. Wenn Sie auf den Veranstaltungsnamen klicken erhalten Sie weitere Informationen zu der betreffenden Fortbildung. Das Fortbildungsprogramm zum Download finden Sie hier.

Verlängerungsmodalitäten:

Für eine vollständige Verlängerung (C-Trainer um 4 Jahre und B-Trainer um 3 Jahre) sind gemäß den DTB-Vorgaben 15 Unterrichtseinheiten notwendig, was zwei Fortbildungstagen (à 7,5 Unterrichtseinheiten) entspricht.

Je nachdem, ob Sie in einem Kalenderjahr an einer oder an zwei Fortbildungstagen teilnehmen, wird Ihre Lizenz nach der letzten besuchten Veranstaltung im Jahr wie folgt verlängert:

B-Trainer:
2 Veranstaltungen: Verlängerung um 3 Jahre
1 Veranstaltung: Verlängerung um 1 Jahr

C-Trainer:
2 Veranstaltungen: Verlängerung um 4 Jahre
1 Veranstaltung: Verlängerung um 2 Jahre

Dabei gilt:
- Grundsätzlich muss vor Ablauf der Gültigkeitsdauer der Lizenz an einer Fortbildungsveranstaltung teilgenommen werden. Wenn in dem Jahr, in dem die Lizenz ausläuft, an einer Fortbildung teilgenommen wird, dann wird wie oben genannt verlängert.
- Bei vorzeitiger Verlängerung (also: Lizenz ist z.B. bis 2018 gültig, 2017 wird aber bereits an einer Fortbildung teilgenommen), verlängert sich die Gültigkeit der Lizenz um die o.g. Zeiträume ab dem Jahr, in dem die Fortbildung besucht wurde.
- Wird in Ausnahmefällen die Fortbildung verspätet besucht, verlängert sich die Gültigkeit der Lizenz um die o.g. Zeiträume ab dem Jahr, in dem die Lizenz abgelaufen ist (also: Lizenz war bis 2016 gültig, 2017 wird aber erst an der Fortbildung teilgenommen -> Verlängerung wird ab 2016 gerechnet). Wird die Fortbildung beim B-Trainer aber erst 3 Jahre / beim C-Trainer 4 Jahre nach Ablauf der Gültigkeit besucht, muss zusätzlich kostenpflichtig eine Prüfung abgelegt werden.

Kosten:
Kleinere Fortbildungen (bis 45 Teilnehmer): 55 € (je Tag)
Große Fortbildungen (ab 60 Teilnehmer): 40 € (je Tag)
Bei Anmeldung nach dem Anmeldeschluss jeweils zzgl. 10 €.

Anmeldungen: 
Anmeldungen erfolgen online über den Seminarkalender von theLeague.
Anmeldeschluss ist immer 3 Wochen vor der jeweiligen Fortbildung.

Ansprechpartnerin:
Sonja Vogt – svogt@remove-this.wtv.de – 02307/92460-19 

DTB-Online-Campus:
Seit dem 1. Januar 2017 ist der DTB-Online-Campus das offizielle Aus- und Fortbildungsmedium im gesamten DTB. Die Nutzung des elektronischen Lehrplans ist in den Rahmenrichtlinien zur Trainerausbildung verankert und somit für alle Trainer der Landesverbände des Deutschen Tennis Bundes ab dem 1. Januar 2017 verpflichtend. Ab diesem Zeitpunkt muss jeder Trainer mit einer A-/ B-/ C-Trainer-Lizenz vor Beginn seiner Ausbildung oder Fortbildung im Besitz einer aktiven Online-Campus-Lizenz, mindestens entsprechend seiner Lizenzstufe, sein.
Hier die Kosten, die für die Trainer gelten, die mit einer bestehenden Lizenz an einer Fortbildung teilnehmen möchten (diese Beträge fallen zusätzlich zu den oben genannten Kosten für die Fortbildung an und werden nicht vom WTV erhoben, sondern über die Online-Campus-Plattform):
C-Trainer-Fortbildung: 19 €
B-Trainer-Fortbildung: 39 €
Die Online-Campus-Lizenz muss dauerhaft vorliegen, nicht nur im Jahr der Aus- oder Fortbildung (also auch in den Jahren zwischen den Fortbildungen). Die Beträge von 19 € (C-Trainer) bzw. 39 € (B-Trainer) sind also als jährlich zu entrichtende Lizenz-Gebühr für Trainer zu verstehen. Dafür erhält man ein sehr umfangreiches, ständig aktuelles Medium.
Die Anmeldung erfolgt direkt auf der Plattform selbst (nicht über den WTV):
https://dtb.campus.tennisgate.com/

 

 

Termine und Inhalte 2017

So, 12.03.2017  10-16 Uhr  (FB 1-2017)
Sportmotorisches und athletisches Training auf Vereinsebene mit einfachen Hilfsmitteln

(max. 40 Teilnehmer)

Sa, 01.04.2017  10-16 Uhr  (FB 2-2017)
Tennis in Großgruppen: Eine Chance für die Kooperation mit Schulen

(max. 30 Teilnehmer)

Mi, 17.05.2017 8-14 Uhr  (FB 3-2017)
Training vom Verbandskaderathleten bis zum Profi: Trainingsalltag im Leistungszentrum

(max. 30 Teilnehmer)

Sa, 02.09.2017 10-16 Uhr  (FB 4-2017)
Tennisspezifisches Athletiktraining im Trainingsalltag: Anforderungs- und Beanspruchungsprofil des Tennisspielers aus athletischer Sicht

(max. 35 Teilnehmer)

So, 03.09.2017  10-16 Uhr  (FB 5-2017)
"Praxis pur": Übungen, methodische Hilfen, Fehlerkorrektur 

(max. 30 Teilnehmer)

Sa, 07.10.2017  10-16 Uhr  (FB 6-2017)
Spiele, Übungen und methodische Hilfen im Kinder- und Jugendtennis

(max. 45 Teilnehmer)

So, 08.10.2017  10-16 Uhr  (FB 7-2017)
Vom Kindergarten in die U8 Mannschaft: Erfolgreiche Strategien zur Mitgliedergewinnung und -bindung im Jüngstenbereich dargestellt am Beispiel des TC SuS Bielefeld

(max. 30 Teilnehmer)

So, 15.10.2017  10-16 Uhr  (FB 8-2017)
Entwickeln von Übungsformen für das Training mit Anfängern und Fortgeschrittenen

(max. 20 Teilnehmer)

Sa, 18.11.2017  10-16 Uhr  (FB 9-2017)
Sportpsychologisches Training im Tennis

(max. 80 Teilnehmer)

So, 19.11.2017  10-16 Uhr  (FB 10-2017)
Übungen, methodische Hilfen und Fehlerkorrektur

(max. 80 Teilnehmer)

So, 26.11.2017  10-16 Uhr  (FB 11-2017)
Das Play and Stay Konzept in der Praxis: Ganzheitliches Ausbilden im Kindertennis - im Rahmen des "WTV Orange Cup Master Lehrgangs" (U9)

(max. 30 Teilnehmer)

Gesamtes Fortbildungsprogramm im Überblick (pdf)

Anmeldungen sind ab sofort online über den Seminarkalender von theLeague möglich.

 

Weitere Fortbildungsmöglichkeiten

- Anmeldung beim jeweiligen Anbieter
- Verlängerung der Lizenz unter Vorlage der Teilnahmebescheinigung

Internationaler Kongress Nachwuchsförderung NRW 2017
Thema: Athletiktraining im weiteren Sinne
Termin: Mo, 24.4. und Di, 25.4.2017
Ort: Sporthochschule Köln
Lizenzverlängerung: bei Teilnahme an beiden Tagen Verlängerung um 4 Jahre (C-Trainer) bzw. 3 Jahre (B-Trainer)

Fortbildung zum Rollstuhltennis-Trainer
Termin: Sa, 2.9.2017  10-18 Uhr
Ort: TuS Ickern
Lizenzverlängerung C- und B-Lizenz: Diese Fortbildung wird als ein Fortbildungstag anerkannt.

Tennis für Alle - Inklusive Ansätze und deren Umsetzung in die Praxis
Termin: So, 10.9.2017  10-17 Uhr
Ort: Marienburger SC (Köln)
Lizenzverlängerung C- und B-Lizenz: Diese Fortbildung wird als ein Fortbildungstag anerkannt.