FB 12-2019 (Sporthypnose und mentales Training)

Sa, 09.11.2019  10-16 Uhr

Sporthypnose und mentales Training


Für diese Fortbildung konnten wir mit Nikolai Hanf-Dressler einen hochqualifizierten Fachmann auf dem Gebiet der Hypnose gewinnen, der sich u.a. auf die Anwendung dieser Techniken im Sport spezialisiert hat. Zunehmend erkennen immer mehr Spitzensportler den Nutzen dieser noch recht neuen Herangehensweise. Aber auch für den „normalen“ Tennisspieler sind diese Erkenntnisse ausgesprochen interessant und hilfreich.

Im Rahmen der Fortbildung wird u.a. eingegangen auf:
-    Umgang mit kritischen Situationen, Ängsten und Blockaden auf dem Tennisplatz.
-    Lösung der Blockaden und Steigerung der Leistungsfähigkeit durch Nutzung des Unterbewusstseins und positiver Emotionen.
-    Praktische Tipps zum Aufbau von mentaler Stärke.

Aktives Mitarbeiten und Ausprobieren der Übungen ist notwendig.

Referenten:     
Nikolai Hanf-Dressler (fachlicher Leiter des Hypnos®-Zentrums, Sporthypnose-Therapeut, Erfahrungen im Leistungssport Tennis, Golf und Bahnradfahren)
Ute Strakerjahn (Dipl.-Trainerin, DTB-A-Trainerin)

Teilnehmer:     
60-90

Ort:     
Kamen (WTV, Westicker Str. 32)

Kosten:     
40 €

Meldeschluss:     
20.10.2019